WARUM ICH DAS WORT PSYCHOTHERAPIE NICHT MAG:

 

Psychotherapie bedeutet, die gezielte Behandlung seelischer Störungen. Das ist auch der Grund für Viele, sich zu scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Angst als verrückt oder krank abgestempelt zu werden. Auch etwas reifere Generationen, sind damit aufgewachsen, dass Psychotherapie mit einem Psychiater und geistiger Krankheit gleichzusetzen ist. Leider erfordert unser Gesundheitssystem auch, dass wir erst richtig krank sein müssen, damit Behandlungskosten übernommen werden oder wir uns Hilfe holen dürfen. Prävention wird nicht belohnt und Menschen, die ein Bedürfnis nach Unterstützung offen äußern werden schnell als nicht belastbar abgestempelt.

Natürlich gibt es psychische Erkrankungen, die auch medizinischer Behandlung bedürfen. Das Eine schließt das Andere aber nicht aus.

WAS ICH ANBIETE:

Seit meiner frühesten Kindheit war Spiritualität die Basis meiner späteren Tätigkeit als „Heiler“. Alle meine „psychotherapeutischen“ Methoden,  die ich über 10 Jahre fundiert erlernt habe sind lösungsorientiert. Das heißt, es steht im Vordergrund, nicht jahrelang Schuldige zu suchen oder die nächsten 5 Jahre wöchentlich Probleme zu wälzen, sondern Ihre Krise als Veränderungsprozess anzuerkennen und Sie – auch mit Hilfe spiritueller Ansätze – zurück in Ihre eigene Kraft zu begleiten.

THERAPIE vs. SPIRITUELLE SITZUNGEN:

Als Heilpraktiker begleite ich Sie gerne auch länger mit Hilfe meiner erlernten Methoden über einen (psycho)therapeutischen Prozess oder im Coaching. Wenn Sie sich für eine reine spirituelle Sitzung interessieren, wo es vorwiegend um Botschaften aus der geistigen Welt geht, informieren Sie sich bitte HIER auf der dafür eigens erstellen Webseite. 

Mit welchen Problemen können Sie zu mir kommen?

Ganzheitlich betrachtet, gehören Körper, Geist & Seele zusammen. Das heißt es kann auch bei körperlichen Beschwerden in vielen Fällen sinnvoll sein, auf der psychischen Ebene nach zusätzlichen Ursachen zu suchen und anschließend unterstützend zu begleiten.

Es spielt keine Rolle, ob Sie bereits eine Diagnose erhalten haben – z.B. Depressionen oder Ängste oder ob Sie sich selbst an einem Punkt wiederfinden wo Sie Impulse benötigen wie es weitergehen kann.

Auch familiäre Themen oder Krisen in der Partnerschaft sind herzlich willkommen.

Methoden

Eine Übersicht meiner Ausbildungen finden Sie HIER. Da ich mittlerweile über 10 Jahre Menschen professionell begleite, hat sich ein eigener Prozess entwickelt. Wenn Sie mehr über die angebotenen Methoden wissen möchten, verlinke ich hier gerne zu weiteren Informationen:

Hypnotherapie nach Milton Erickson

Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie

Lösungsorientierter Ansatz

Brainspotting ® Traumatherapie

EFT

Meine Intuition & Medialität & die Zusammenarbeit mit Ihrem Schutzengel

Selbstheilungstraining mit Visualisierungen

u.a.

 

ABLAUF

Nehmen Sie gerne telefonisch oder über dieses Formular Kontakt mit mir auf. Wir schauen vorab, welches das richtige Angebot für Sie ist und vereinbaren dann einen Termin für Ihre Sitzung.

 

Kontaktformular